GIESSEN 46ers holen Jungspund Anthony Okao – Power Forward kommt vom NBBL-Vizemeister IBA München

Foto: Sven Kuczera

GIESSEN 46ers holen Jungspund Anthony Okao – Power Forward kommt vom NBBL-Vizemeister IBA München

Mit Anthony Okao verpflichten die GIESSEN 46ers den zweiten Doppellizenzspieler für die easyCredit BBL-Saison 2017/18. Der 19-jährige Power Forward kommt vom NBBL-Vizemeister Internationale Basketball-Akademie München. Okao ist somit der neunte Spieler im Kader von Cheftrainer Ingo Freyer für die kommende Spielzeit und unterschreibt einen Kontrakt über zwei Jahre.

„Wir freuen uns, dass wir mit Anthony Okao ein weiteres deutsches Talent für uns begeistern konnten“, sagte Freyer. „Anthony bringt durch seine Größe und Statur eine gute Physis mit. Sowohl defensiv, als auch offensiv ist er präsent und es gilt nun, diesen Rohdiamanten weiter bei uns zu formen.“

Anthony Okao: „Ich freue mich auf die neue Herausforderung in Gießen und bin mir sicher, dass das Umfeld mir beste Möglichkeiten bietet, den nächsten Schritt in meiner Karriere zu machen. Vom Standort und vom Trainer habe ich viel Gutes gehört, deswegen ist meine Entscheidung für Gießen gefallen. Gleichzeitig möchte ich mich bei den Verantwortlichen in Göttingen und in München für die gute Ausbildung und die Entwicklung in den letzten Jahren bedanken. Dies gilt insbesondere für Coach Robby Scheinberg, dem ich vieles zu verdanken habe. Ohne ihn und die IBAM Organisation wäre ich heute nicht da, wo ich jetzt bin.“

Anthony Okao absolvierte in der vergangenen NBBL-Spielzeit für die IBAM insgesamt 21 Partien. In den Playoffs scheiterte der Power Forward mit seinem Team erst im Finale gegen den FC Bayern München Basketball. In der Saison 2016/17 konnte der 19-Jährige 8.1 Punkte und 8.0 Rebounds im Schnitt für sich verbuchen.  Seine Top-Leistung markierte die 46ers-Neuverpflichtung beim Heimspiel gegen den Mitteldeutschen BC, wo er 16 Zähler und 14 Rebounds einsammelte.

Zuvor agierte das Defensivtalent für drei Spielzeiten für die BBT Göttingen. In seiner letzten Spielzeit für die Südniedersachsen machte Okao 16 Partien und ihm gelangen dabei im Schnitt 10.9 Punkte und 8.4 Rebounds pro Begegnung. Vor dem Engagement beim Nachwuchsteam der BG Göttingen spielte der Forward für sein Heimatverein ASC Göttingen.

Spielerdaten:

Anthony Okao
Geboren am 21.04.1998 in Göttingen
Nationalität: deutsch
Position: Power Forward
Größe: 210 cm
Gewicht: 100 kg

Stationen als Spieler:
2016-2017 Internationale Basketball-Akademie München
2013-2016 BBT Göttingen
Vorher ASC Göttingen

Aktueller Kader der GIESSEN 46ers (easyCredit BBL-Saison 2017/18, Stand 10.07.2017):
Anthony Okao, Leon Okpara, Mauricio Marin, Austin Hollins, Jamar Abrams, Dee Davis, Mahir Agva, Marco Völler, Benjamin Lischka, Milos Petkovic (Assistenztrainer), Steven Wriedt (Assistenztrainer), Ingo Freyer (Cheftrainer)

Letzte News