GIESSEN 46ers verpflichten Aufbauspieler – Dee Davis wechselt aus Slowenien nach Mittelhessen

GIESSEN 46ers verpflichten Aufbauspieler – Dee Davis wechselt aus Slowenien nach Mittelhessen

Mit Darvin „Dee“ Davis verpflichten die GIESSEN 46ers den nächsten Spieler für die kommende easyCredit BBL-Spielzeit 2017/18. Der US-Amerikaner verfügt über Erfahrung im europäischen Basketball und wechselt nach zwei starken Jahren in Slowenien nach Deutschland. In Gießen unterschrieb der „Guard of the year“ der slowenischen Liga einen Vertrag über eine Spielzeit.

Cheftrainer Ingo Freyer: „Ich freue mich, dass wir mit Dee Davis einen Spieler präsentieren können, der bereits über zwei Jahre Erfahrung in Europa verfügt. Er ist schnell, dynamisch und ein guter Werfer. Somit bringt er das mit, was wir als Team in der kommenden Saison verkörpern wollen. Zudem ist er aber nicht nur ein Scorer, sondern auch ein richtiger Point Guard, der die Mannschaft lenken kann.“

Nicht erst seit der Vorbereitung auf diese Saison ist GIESSEN 46ers-Cheftrainer Ingo Freyer an einer Verpflichtung von Dee Davis interessiert. Mit seiner Mannschaft Rogaska Crystal zog der 24-Jährige in dieser Saison ins Finale ein, wo er jedoch an Union Olimpija Ljubljana scheiterte. In der abgelaufenen Saison war Davis dabei mit 16.3 Punkten Topscorer und bester Vorlagengeber (5.0 Assists) seines Teams. Das Basketball-Portal Eurobasket.com wählte ihn zum Guard des Jahres sowie in das 1st Team. Der drittbeste Scorer der slowenischen Liga wurde zudem ins All-Defensive-Team gewählt.

Nach seiner Zeit auf der Bloomington South High School wechselte Davis auf die Xavier University, wo er vier Jahre für die Musketeers in der NCAA auf Korbjagd ging. In seinem Senior-Jahr kam er auf 9 Punkte und 6.0 Assists. Aufgrund seiner Leistungen lud das NBA-Development-League-Team Canton Charge, das D-League-Team der Cleveland Cavaliers, Davis zu der Teilnahme am Trainingscamp ein. Seinen ersten Profivertrag unterschrieb er dann Ende 2015 in Rogaska, wo er zwei Spielzeiten blieb, ehe er nun den nächsten Schritt nach Gießen in die easyCredit BBL geht.

Spielerdaten:

Darwin „Dee“ Davis
Geboren am 10.03.1993 in Bloomington, Indiana (USA)
Nationalität: US-amerikanisch

Position: Guard
Größe: 183 cm
Gewicht: 77 kg

Stationen als Spieler:
2015-2017 Rogaska Crystal (Slowenien)
2011-2015 Xavier University (NCAA)
Zuvor Bloomington South High School

Aktueller Kader der GIESSEN 46ers (easyCredit BBL-Saison 2017/18, Stand 08.06.2017):
Dee Davis, Mahir Agva, Marco Völler, Benjamin Lischka, Ingo Freyer (Cheftrainer), Steven Wriedt (Assistant-Coach), Milos Petkovic (Assistant Coach)

Letzte News