GIESSEN 46ers verpflichten Austin Hollins – US-Amerikaner wechselt aus Finnland an die Lahn

GIESSEN 46ers verpflichten Austin Hollins – US-Amerikaner wechselt aus Finnland an die Lahn

Austin Hollins ist der Name der dritten Neuverpflichtung der GIESSEN 46ers für die easyCredit BBL-Saison 2017/18 innerhalb weniger Tage. Der US-Amerikaner spielte zuletzt eine sehr starke Saison in Finnland, wo er mit seinem Team im Halbfinale ausschied. Der Flügelspieler unterschrieb einen Vertrag über eine Spielzeit In Mittelhessen. Sein Vater ist der langjährige NBA-Spieler und Trainer Lionel Hollins. Damit ist der Kader auf aktuell sechs besetzte Positionen angewachsen.

Cheftrainer Ingo Freyer: „Mit Austin Hollins konnten wir einen weiteren Spieler für uns gewinnen, der auf einer sehr starken Universität gespielt hat und bereits auf Erfahrung im europäischen Basketball zurückblicken kann. Er hat sich von Jahr zu Jahr gesteigert und zuletzt in Finnland eine ganz starke Spielzeit absolviert. Austin bringt eine gute Größe und Athletik mit, dazu ist er ein guter Schütze und passt daher optimal in unser Anforderungsprofil.“

Der in Arizona geborene Austin Hollins war in seiner College-Zeit auf der University of Minnesota, für die er 2014 in seinem Senior-Jahr auf 12.4 Punkte, 5.0 Rebounds und 2.4 Assists im Schnitt kam. Im selben Jahr wurde er MVP des National Invitation Tournaments der NCAA. Er wurde daraufhin von NBA-Team Minnesota Timberwolves zu einem Pre-Draft-Workout eingeladen, wechselte allerdings nach Frankreich zum Team ASC Denain-Voltaire, für das er zwei Spielzeiten in der zweithöchsten Spielklasse an den Start ging. Nach einer guten Rookie-Saison (8.4 Punkte) konnte er seine Punktausbeute in der Saison 2015/16 auf 12.5 Zähler steigern.

Zur Saison 2016/17 schloss sich Hollins dem finnischen Erstligisten Kauhajoki Karhu an, mit dem er das Playoff-Halbfinale ausschied. Mit 17.2 Punkten im Schnitt avancierte der Swingman zum Topscorer seines Teams und sechstbesten Punktesammler der finnischen Korisliiga. Mit 1.8 Steals war er zudem viertbester Balldieb der Liga. Vom Basketballportal Eurobasket.com wurde Hollins zum Forward of the Year gewählt, sowie für das 1st Team sowie das All-Imports Team nominiert.

Spielerdaten:
Austin Hollins
Geboren am 08.11.1991 in Chandler, Arizona (USA)
Nationalität: US-amerikanisch

Position: Guard
Größe: 193 cm
Gewicht: 83 kg

Stationen als Spieler:
2016-2017 Kauhajoki Karhu (Finnland)
2014-2016 ASC Denain-Voltaire (Frankreich)
2007-2011 University of Minnesota (NCAA)
Zuvor Germantown High School

Aktueller Kader der GIESSEN 46ers (easyCredit BBL-Saison 2017/18, Stand 12.06.2017):
Austin Hollins, Jamar Abrams, Dee Davis, Mahir Agva, Marco Völler, Benjamin Lischka, Ingo Freyer (Cheftrainer), Steven Wriedt (Assistant-Coach), Milos Petkovic (Assistant-Coach)

Letzte News