Herbstcamp 2018 – Neben Basic Camp für Minis auch Pro Camp für leistungsorientierte U14- und U16-Spieler

Herbstcamp 2018 – Neben Basic Camp für Minis auch Pro Camp für leistungsorientierte U14- und U16-Spieler

Das Sommercamp des BBA GIESSEN 46ers e.V. war ein voller Erfolg. Trotz teilweise tropischer Temperaturen hatten die jungen Teilnehmer eine Menge Spaß und konnten ihre Basketball-Skills weiter ausprägen. Nun steht das Herbstcamp ab Montag, den 08. Oktober vor der Tür.

Dabei gibt es einige Neuerungen zu vermelden. Zunächst werden die potentiellen Camp-Teilnehmer in zwei Altersgruppen aufgeteilt, um gezielt auf die einzelnen Basketball-Bedürfnisse einzugehen. In diesem Falle kann man unterscheiden zwischen „Camp Basic“ für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2007-2011, welches für Basketball-Anfänger und Fortgeschrittene geeignet sind. Zum anderen gibt es das „Camp Pro“ für Jungs der Jahrgänge 2003-2006, welches für die leistungsorientierten Basketballer gedacht ist.

Die Pro-Teilnehmer dürfen sich auf Trainingseinheiten von den 46ers-JBBL- und NBBL-Trainern freuen. Daneben werden die Camps erstmals in zwei Sporthallen stattfinden. Neben der altbewährten Sporthalle Gießen-Ost wird auch die Halle der Liebigschule als neues Domizil dienen.

Mitglieder der BBA GIESSEN 46ers e.V., sowie Teilnehmer der 46ers-Sommercamps 2018, Geschwisterkinder und Mitglieder des BBLZ Mittelhessen e.V. erhalten Vergünstigungen bei der Teilnahmegebühr. Wichtig zu beachten ist, dass der Anmeldeschluss der 01. Oktober ist und nur die Jahrgänge 2007-2011 (Basic) und 2003-2006 (Pro) zugelassen sind.

Alle weiteren Informationen sowie die Anmeldeformulare erhält man hier.

 

Letzte News