Johannes Lischka kehrt zu den GIESSEN 46ers zurück – Erfahrener BBL-Allstar für das ProB-Team

Foto: Kutzschmar

Johannes Lischka kehrt zu den GIESSEN 46ers zurück – Erfahrener BBL-Allstar für das ProB-Team

Neben den beiden Trainern, wird auch der ehemalige deutsche Nationalspieler Johannes Lischka zu dem Traditionsclub wiederkehren. Der Blondschopf soll als erfahrener Akteur, die jungen Spieler auf dem Parkett führen. Der Big Man agierte in der letzten Spielzeit noch für „DIE ZWOTE“ des TV 1860 Lich. Dort brillierte er in der Regionalliga Südwest und wurde von den Trainern zum MVP der Liga gewählt.

„Wir freuen uns, dass wir mit Johannes einen sehr erfahrenen Spieler für unser ProB Projekt begeistern konnten. Mit seiner Erfahrung und seinen sportlichen Qualitäten wird er eine wichtige Stütze für unser junges Team sein“, sagt Trainer Rolf Scholz.

Die Vita des Langgönsers liest sich beeindruckend. Das ehemalige mittelhessische Ausnahmetalent begann seine Profi-Karriere bei den GIESSEN 46ers und dem TV 1860 Lich. Die basketballerische Entwicklung führte den Blondschopf zu verschiedenen Stationen in der BBL und brachte ihm die Nominierung zum deutschen Nationalspieler.

Nach Beendigung seiner Profi-Laufbahn 2015 bei den MLP Academics Heidelberg in der 2. Basketball-Bundesliga ProA, begann Johannes Lischka Anfang 2016 ein duales Studium beim mittelhessischen Traditionsclub. Nach einer kurzen Abstinenz vom Basketball, nahm er das Spiel mit der orangenen Kugel wieder beim Regionaligisten TV 1860 Lich auf. Nun wird er zukünftig für seinen Arbeitgeber wieder unter den Brettern stehen. Somit ist der 30-Jährige der siebte Akteur im Kader von Trainerduo Scholz und Mandler.

Spielerdaten:
Johannes Lischka
Geboren am 02.04.1987, Gießen
Nationalität: deutsch
Position: Power Forward/ Center (4/5)
Größe: 203 cm
Gewicht: 110 kg

Stationen als Spieler:
Seit 2017 GIESSEN 46ers II
2016 – 2017 TV 1860 Lich (Regionalliga Südwest)
2015 MLP Academics Heidelberg (ProA)
2014 – 2015 GIESSEN 46ers (ProA)
2014 Mitteldeutscher Basketball Club (BBL)
2012 – 2014 WALTER Tigers Tübingen (BBL)
2010 – 2012 EnBW Ludwigsburg (BBL)
2006 – 2010 GIESSEN 46ers (BBL)
2005 – 2007 TV 1860 Lich (2. Basketball-Bundesliga Süd)
Bis 2005: VfB 1900 Gießen, TSV Langgöns

Aktueller Kader des GIESSEN 46ers ProB-Team (2. Basketball-Bundesliga ProB 2017/18, Stand 01.08.2017):
Johannes Lischka, Jeril Taylor, Leo Vrkas, Bjarne Kraushaar, Alen Pjanic, Anthony Okao, Leon Okpara, Lutz Mandler (Assistenztrainer), Rolf Scholz (Trainer)

Letzte News