Kein Heimspiel für die GIESSEN 46ers – Mittelhessen müssen im BBL Pokal zum Titelverteidiger

Foto: Sven Kuczera Photography

Kein Heimspiel für die GIESSEN 46ers – Mittelhessen müssen im BBL Pokal zum Titelverteidiger

Die heutige Auslosung des reformierten BBL Pokals ergab für die GIESSEN 46ers ein Auswärtsspiel beim FC Bayern München. Die Partie im Achtelfinale findet am Wochenende des 06./07. Oktober 2018 statt. Die genaue Terminierung steht noch aus.

Die erste Pokal-Partie nach zwölf Jahren beinhaltet für die GIESSEN 46ers die denkbar schwerste Aufgabe. Bei der Live-Übertragung der easyCredit BBL dauerte es bis zur vorletzten Partie, bis Influencer und YouTube-Star Sebastian Meichsner die Kugel mit den Mittelhessen zog. Dabei konnten die Gießener nicht von Losglück sprechen, denn die Truppe von Cheftrainer Ingo Freyer muss beim Titelverteidiger FC Bayern Basketball antreten.

Alle weiteren Informationen zum Pokalspiel der Gießener im Audi Dome folgen in Kürze.

Die Begegnungen des Achtelfinales im Überblick:

Basketball Löwen Braunschweig – Mitteldeutscher BC
Eisbären Bremerhaven – Telekom Baskets Bonn
ALBA BERLIN – medi bayreuth
BG Göttingen – MHP RIESEN Ludwigsburg
Brose Bamberg – s.Oliver Würzburg
EWE Baskets Oldenburg – Science City Jena
FC Bayern München – GIESSEN 46ers
FRAPORT SKYLINERS – ratiopharm ulm

Letzte News