Martin Kohlmaier ist der neue Center

Die LTi GIESSEN 46ers haben den 25-jährigen Martin Kohlmaier für die Center-Starterposition unter Vertrag genommen. Der 2,17m große Österreicher spielte in der letzten Saison in der zweiten spanischen Liga (LEB Gold) für U.B. La Palma. Nach US-Aufbauspieler Lorenzo Williams ist Kohlmaier der zweite Neuzugang für die kommende Spielzeit.

Vladimir Bogojevic, Head Coach der LTi 46ers: „Wir sind hoch zufrieden, dass Martin sich dazu entschieden hat, zu uns zu kommen. Wir haben uns sehr intensiv mit der Besetzung der Centerposition beschäftigt und unseren Wunschspieler unter Vertrag nehmen können. Martin ist ein Inside-Spieler, der unserem Team eine enorme physische Präsenz unter dem Korb verleiht. Er hat einen soliden Wurf, auch aus größerer Distanz zum Korb. Für uns von oberster Wichtigkeit ist jedoch, dass Martin die Schnelligkeit und die Beweglichkeit besitzt, die nötig ist, dass wir ein erfolgreiches Schnellangriffsspiel aufziehen können. Er hat einiges an Erfahrung in Spanien gesammelt und einen starken Willen, sich weiter nach vorn zu arbeiten.“

Der gebürtige Villacher, der bei den LTi 46ers einen Einjahresvertrag unterschrieben hat, spielte in der letzten Saison in der Zweiten Liga Spaniens (LEB Gold) für U.B. La Palma. Im Schnitt 9,0 Punkte und 3,7 Rebounds bei einer Einsatzzeit von 22 Minuten pro Partie standen für den 46-fachen österreichischen Nationalspieler nach 33 LEB-Spielen zu Buche. Zuvor war Kohlmaier bereits für zwei andere spanische Zweitligisten auf Punktejagd gegangen: Von Januar 2006 bis zum Ende der Saison 2006/2007 war er an CB Huelva ausgeliehen, im März 2007 absolvierte er die Endphase der Saison bei CB Tarragona.

Von 2002 bis 2007 spielte der rund 115 Kilo schwere Brettspieler für den österreichischen Bundesligisten Kapfenberg Bulls. In diesem Zeitraum wurde Kohlmaier zweimal (2003 und 2004) österreichischer Meister, außerdem bestritt er fast 30 Partien in europäischen Wettbewerben wie ULEB-Cup, FIBA Champions Cup und EuroCup Challenge. 2007 wechselte er zum Kapfenberger Ligakonkurrenten UBC St. Pölten, bei dem er 17,4 Punkte, 7,8 Rebounds und 1,2 Blocks pro Begegnung auflegte.

Steckbrief
Name: Martin Kohlmaier
Geburtsdatum: 30.05.1984
Geburtsort: Villach (Österreich)
Nationalität: ÖST
Größe: 217 cm
Position: Center
Stationen
(von neu nach alt): U.B. La Palma (LEB Gold, Spanien, 2008-2009), UBC St. Pölten (A Bundesliga, Österreich), CB Tarragona (LEB, Spanien, 2007), Kapfenberg Bulls (A Bundesliga, Österreich, 2002-2007), CB Huelva (LEB, Spanien, 2006), Wörthersee Piraten (Österreich, 2000-2002).

Letzte News