MTV 1846 wieder Vizemeister

MTV 1846 wieder Vizemeister

Zugänge

Klaus Jungnickel (GW Frankfurt), Henner Weigand, Roland Peters, Jochen Decker, Michael Stock (alle eigene Jugend), Whalen, Ekkehardt Jekeli (Steaua Bukarest; tauchte nach Europapokalspiel in Gießen Anfang Dezember 1969 unter, schloss sich später dem MTV an und war spielberechtigt für Pokalrunde).

Abgänge

Jörg Bernath (Bayern München), William Provinse (Einberufung nach Vietnam), Jochen Glock, Franz-Josef Wolf, Hubert Wolf, Janos Belik.

Letzte News