Nach 14 Jahren Unterbrechung steht ein Gießener Team wieder im DM-Halbfinale

Hinten von links: Rick Stafford, Radisa Zdravkovic, Patrick King, Luca Jovanovic, Rodney Scruggs, Adonis Jordan. Mitte von links: Physiotherapeut Uli Graulich, Markus Hallgrimson, Michael Nachreiner, Mike Mitchell, Oleg Kojenets, Reggie Bassette, Physiotherapeut Dirk Lösel. Vorne von links: Co-Trainer Thorsten Leibenath, Headcoach Joseph Whelton, Teambetreuer Heinz-Ewald Hirsch, Teamarzt Dr. Wolfgang Leutheuser.

Nach 14 Jahren Unterbrechung steht ein Gießener Team wieder im DM-Halbfinale

Zugänge

Reggie Bassette (AEL Limassol/Zypern), Markus Hallgrimson (Montana State University/USA), Adonis Jordan (Tapiolan Honka Espoo/Finnland), Luka Jovanovic (University of South Florida/USA), Oleg Kojenets (University of North Carolina Wilmington/USA), Mike Mitchell (Besancon Basket/Frankreich), Rodney Scruggs (VfB 1900 Gießen), Rick Stafford (Brandt Hagen), Michael Nachreiner (TV Lich), Co-Trainer Thorsten Leibenath (TV Lich), Martin Keane (kam im Laufe der Saison), David Henry (kam im Laufe der Saison, Mitteldeutscher BC), Detlef Musch (kam im Laufe der Saison, Reggio Calabria/Italien).

Abgänge

Joey Beard (Benetton Treviso/Italien), Delme Herriman (Breda Sharks/Holland), Harald Stein (met@box Braunschweig), Arne Alig, Stephen Johnson, Tom Johnson, Richard Barry (alle unbekannt).

Letzte News