Oster-Camp erstmals in drei Varianten – Anmeldungen noch möglich

Foto: Sven Kuczera Photography

Oster-Camp erstmals in drei Varianten – Anmeldungen noch möglich

Der April macht was er will, heißt es in einem Sprichwort. Daran halten sich auch die GIESSEN 46ers, die nämlich wieder ein Oster-Camp im Zeitraum vom 15. April bis 26. April durchführen. Die Anmeldung ist noch bis zum 7. April online hier möglich.

Die Camp-Tage werden mit verschiedenen Einstiegsmöglichkeiten angeboten. Sei es das Starter-Camp für Jungs und Mädchen der Altersklasse U8 (15.04.-18.04.), das Basic-Camp für Jungs und Mädchen der Altersklassen U10 & U12 (23.04.-26.04.) oder das Pro-Camp für Jungs der Altersklassen U14 & U16 (23.04.-26.04.) – für jeden Basketballtyp ist was mit dabei.

Mit Wendetrikots oder T-Shirts des Gießener Traditionsclubs ausgestattet und von professionellen Coaches trainiert, werden sich mit Spaß und Fleiß baldige Fortschritte einstellen. Neben einer ausgewogenen Verpflegung, wartet mit dem Besuch der Profis aus der BBL-Mannschaft und den Rackelos noch ein besonderes Highlight auf die Teilnehmer. Nicht nur unter Profibedingungen, sondern auch mit Basketballern wie John Bryant & Co. gemeinsam trainieren und sich Tipps geben lassen, ist dabei ein Muss.

Alle genauen Inhalte zum Camp an sich und den einzelnen Einstufungen findet man online unter:

http://www.giessen46ers.de/camps/

Zur Oster-Camp Anmeldung.

Letzte News