Sporthalle Gießen-Ost

Sporthalle Gießen-Ost

Die 1969 erbaute Sporthalle Gießen-Ost (Karl-Reuter-Weg 3, 35394 Gießen) konnte im Jahr 2006 dank der finanziellen Zuwendungen des Landes Hessen und der Stadt Gießen modernisiert und ausgebaut werden. Seit Januar 2007 stehen bei den Heimspielen der 46ers 843 Sitzplätze und 60 Stehplätze mehr zur Verfügung. Insgesamt bietet die Sporthalle Gießen-Ost 4.003 Plätze (2.615 Sitzplätze und 1.388 Stehplätze).

Aufgrund struktureller Veränderungen der Osthalle bietet diese seit der Saison 2015/16 eine Maximalkapazität von 3.752 Zuschauern.

Hallenplan

46ers_hallenplan_transparent

Weiterführende Links