Pokalsieger und Vizemeister

Pokalsieger und Vizemeister

Zugänge

William Provinse (US Army), Hans Heß, Dieter Strack (beide eigene Jugend), Janos Belik (Ungarn), Klaus Urmitzer (USC Heidelberg; wechselte vor dem Pokalviertelfinale im Mai ’69 zurück nach Gießen).

Abgänge

Klaus Jungnickel (GW Frankfurt), Heinz Ross (aus beruflichen Gründen), Lu Jackson (USA).

Letzte News