Return of David Bell – Harte Arbeit bringt 46ers-Guard zurück

Return of David Bell – Harte Arbeit bringt 46ers-Guard zurück

Gleich zu Beginn der Vorbereitung verletzte sich der 46ers-Neuzugang David Bell am Brustmuskel und musste aussetzen. Doch schneller als prognostiziert kam der 37-jährige US-Amerikaner zurück auf das Parkett und gab am vergangenen Wochenende sein Debüt für die GIESSEN 46ers. Beim Auswärtsspiel in München bekam der Routinier knapp 16 Minuten Einsatzzeit. Dabei gelangen ihm drei Punkte, zwei Assists und ein Steal.

Da lohnt sich der Blick hinter die Kulissen, um nur zur erahnen, welch harte Arbeit dahinter steckt. Einen kleinen Eindruck wie David Bell es geschafft hat, gemeinsam mit dem Athletik-/Physio-Team Lukas Lai und Nico Brendel, so schnell sein Comeback zu feiern, erfahrt ihr im folgenden Clip.

Letzte News