Riesen Trubel in der Sporthalle Gießen-Ost – U10-Turnier und kinder+Sport Academy-Testtag

Foto: GIESSEN 46ers

Riesen Trubel in der Sporthalle Gießen-Ost – U10-Turnier und kinder+Sport Academy-Testtag

Am vergangenen Samstag platzte die Sporthalle Gießen-Ost aus allen Nähten. Die GIESSEN 46ers hatten die kleinen Nachwuchsbasketballer eingeladen und diese strömten mit ihren Eltern in Scharen in die Osthalle. Dabei stand in der großen Halle erstmals ein U10-Turnier auf dem Programm, an welchem insgesamt acht Teams der Altersgruppe teilnahmen. In der kleinen Nachbarhalle waren zudem wieder einmal beim „kinder+Sport Academy“-Parcours die Basketball-Fähigkeiten der Kids gefragt.

Den großen Andrang bewältigte der Traditionsclub mit Trainern und Spielern von der BBA GIESSEN 46ers, den Depant GIESSEN 46ers Rackelos und des BBL-Teams der Mittelhessen. Organisiert und durchgeführt wurde dieser ereignisreiche Tag von 46ers-Nachwuchstrainer Jan Schneider. Die Freude bei den kleinen Basketballtalenten war natürlich groß, da gleich mehrere BBL-Profis wie Brandon Thomas, Benjamin Lischka, Bjarne Kraushaar, Tim Uhlemann sowie Rackelo-Akteur Daniel Thurau oder 46ers-Teammanager Sören Beck mit Rat und Tat zur Seite standen.

„Unser Dank geht an alle teilnehmenden Teams, Trainer und Helfer. Das Turnier und der Testtag der kinder+Sport Basketball Academy waren gut besucht und es war schön zu sehen, mit welchem Einsatz und Spaß die Kinder der insgesamt acht Teams zu Werke gingen. Im U10-Alter sind Turniere ein ganz wichtiger Baustein zur Bindung an die Sportart Basketball. Solche Turniere bleiben den Kindern meist noch lange in Erinnerung. Wir freuen uns, dass die erste Auflage eines U10-Turniers durch die GIESSEN 46ers so gut angenommen wurde“, so Jan Schneider, hauptamtlicher Mini-Trainer GIESSEN 46ers.

Thaddäus Kaeuffer (Nachwuchstrainer GIESSEN 46ers): „Der Testtag der kinder+Sport Basketball Academy war ein tolles Event im Rahmen des U10-Turniers. Von den teilnehmenden Kindern haben wir nur positives Feedback bekommen. Alle wollen ausnahmslos wieder mitmachen. Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Event!“

In einem spannenden und abwechslungsreichen Turnier belegte der MTV 1846 Gießen vor dem TV Langen den ersten Rang. Die weiteren Teilnehmer waren die TG Hanau, der TSV Kleinlinden, der TSV Krofdorf-Gleiberg, die TSG Lollar, der BBLZ Mittelhessen und die TG Frieberg.

Letzte News