SCHNEEKOPPE Spieltagsponsor

Am Samstag, den 24. Januar 2009, gastiert der Tabellenzweite der Basketball-Bundesliga, die EWE Baskets Oldenburg, bei den LTi 46ers in der Sporthalle Gießen-Ost. Doch dies ist nicht das einzige Highlight des Abends. SCHNEEKOPPE unterstützt den mittelhessischen Erstligisten bei dieser Partie als Spieltagsponsor und mit einem Unterhaltungsprogramm. Zustande kam das Engagement über die persönliche Verbindung des SCHNEEKOPPE-Eigentümers Gerald Wagener zu dem Gießener Verein: Von 1990 bis 1993 war der Sport-Fan Gesellschafter des Klubs.

Gerald Wagener bleibt auch nach fast zwanzig Jahren dem Basketball-Sport und „seinem“ Verein – den LTi GIESSEN 46ers – treu. In den Neunzigern war er einer der Gesellschafter des Erstligisten aus Mittelhessen und Mitbegründer der GISPO-Sport Marketing GmbH. Zusammen mit Robert Mayer – heute Manager beim deutschen Meister ALBA BERLIN – organsierte der heutige Allein-Gesellschafter der SCHNEEKOPPE dem Verein ein Budget von einer Million DM – damals eine fast unvorstellbar große Summe für einen Basketballverein! Auch waren die beiden Basketball-Liebhaber dafür verantwortlich, dass der langjährige NBA-Spieler Leon Wood, 1984 Olympiasieger mit dem Basketballteam der USA, Anfang der 90er Jahre für die Playoffduelle des Gießener BBL-Teams gegen Berlin verpflichtet werden konnte.

Umso mehr freut sich Gerald Wagener heute wieder mit dem Verein zusammen arbeiten zu können: „Die LTi GIESSEN 46ers haben große Tradition! Das Gründungsmitglied der Basketball-Bundesliga ist Teil der deutschen Basketball-Geschichte und zu Recht Erstligist! Es ist toll, bei meinem alten Verein ein Spieltagsponsoring mit meinem Unternehmen umsetzen zu können. Ich möchte, dass alle Zuschauer bei dem Spiel am 24.01.09 bei unserem SCHNEEKOPPE-Wettbewerb mitmachen!

Für SCHNEEKOPPE bietet das Spieltagsponsoring die Möglichkeit, Interessierte mit Spaß an gesunde Ernährung heranzuführen. Unsere FruchtSchnitten sind dank ihrer 3-Phasen-Energie und den darin enthaltenen Vitaminen B1, B2 und B6 genau richtig für Sportler.“

Der Wettbewerb findet in der Halbzeitpause statt. Dann ruft SCHNEEKOPPE zu einem Imitationswettbewerb auf: Wer kann den berühmten SCHNEEKOPPE-Ruf am besten nachmachen? Dem Sieger oder der Siegerin winken 200 Euro – alle anderen Teilnehmer erhalten ein umfangreiches Energiepaket der Firma SCHNEEKOPPE, gefüllt mit vielen genussigen und gesunden Produkten.

Auch außerhalb des Wettbewerbs können die Zuschauer die breite Produktpalette von SCHNEEKOPPE kennen lernen: Schon beim Einlass erhält jeder Besucher eine schmackhafte und gesunde FruchtSchnitte. So macht der SCHNEEKOPPE-Leitsatz „Einfach gesund leben“ Spaß!

Info zu SCHNEEKOPPE: Seit über 80 Jahren ist SCHNEEKOPPE die Marke für den gesundheitsbewussten Verbraucher. Durch ausgesuchte Rohstoffe, eine hochwertige und schonende Verarbeitung, strenge Qualitätskontrollen, den Verzicht auf Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, künstliche Aromen und Farbstoffe bietet SCHNEEKOPPE Verbrauchern Sicherheit und Genuss auf höchstem Niveau. Wegen ihrer ernährungsphysiologischen Zusammensetzung und ihrem gesunden Zusatznutzen unterstützen SCHNEEKOPPE Produkte täglich eine gesunde Lebensweise.

Mehr Informationen zu SCHNEEKOPPE findet man unter www.schneekoppe.de.

Letzte News