46ers-Schulliga

GIESSEN 46ers-Schulliga

Die 46ers-Schulliga startete erstmals im Jahr 2011 und wurde, unter Federführung von Dr. Marco Danisch, in einer Kooperation zwischen dem Institut für Sportwissenschaft und den GIESSEN 46ers organisiert und durchgeführt. Seit 2018 ist der BBA GIESSEN 46ers e.V. für die 46ers-Schulliga zuständig.

Der Spielbetrieb unterteilt sich in ein Saisoneröffnungsturnier, eine Hauptrunde und den abschließenden Finals Day. Um die unterschiedlichen Leistungsniveaus zu berücksichtigen und den Teams möglichst viele Spiele zu ermöglichen, qualifizieren sich grundsätzlich alle Mannschaften für den Finals-Day. Dieser dient zur Differenzierung durch eine Einteilung in homogene Leistungsklassen und findet i.d.R. im K.O.-System statt, wobei alle Platzierungen ausgespielt werden. Der Finals-Day wird, sofern möglich, im Vorprogramm eines Heimspiels der GIESSEN 46ers ausgetragen.

Neben der wettkampforientierten Heranführung an den Basketballsport beinhaltet die Liga jeweils auch ein attraktives Rahmenprogramm für die Schülerinnen und Schüler. Hierzu zählen Wurfwettbewerbe oder die Ausstattung der Teilnehmer mit eigenen Schulliga-Shirts. Ein weiteres Highlight ist die Beteiligung und Begleitung der Teams durch die GIESSEN 46ers. Hierzu zählen zum Beispiel Besuche der Profispieler der GIESSEN 46ers bei den Spieltagen.

Saison 2018/19

Die Saison 2018/19  startet mit dem Saisoneröffnungsturnier am 12.11.2018 in der Sporthalle Gießen-Ost, an dem alle Teams teilnehmen.

Je nach Platzierung werden die Teams dann zum Ende in drei Leistungsklassen (NBA, BBL & ProA) eingeteilt. Zudem gibt es eine Mädchen Liga. Durch die Platzierungen ergibt sich die Gruppeneinteilung für die nachfolgende Hauptrunde, die vom 03.11.2018 bis 28.03.2018 andauern wird, ehe es dann am Finals Day (29.03.) kommt.

Die Siegerehrung findet am 26. Spieltag der easyCredit Basketball Bundesliga-Saison 2018/19 in der Halbzeitpause bei der Partie GIESSEN 46ers gegen HAKRO Merlins Crailsheim statt.

Teams 2018/19

 

Liebigschule Gießen
Eichendorffschule Wetzlar
Gesamtschule Gießen-Ost Gesamtschule Gleiberger Land
Sophie-Scholl-Schule Gießen Anne-Frank-Schule Linden
Clemens-Brentano-Europaschule Lollar Herder Schule
Adolf-Reichwein-Schule Pohlheim Freiherr-vom-Stein Schule

 

Bisherige Schulliga-Sieger

Saison 2017/18:
BBL: Liebigschule Gießen
ProA: Sophie-Scholl-Schule Gießen
ProB: Gesamtschule Gleiberger Land

Saison 2016/17:
Master-Modus: Liebigschule Gießen
Rookie-Modus: Anne-Frank-Schule Linden

Saison 2015/16:
Master-Modus: Gesamtschule Gießen-Ost
Pro-Modus: Gesamtschule Gleiberger Land
Rookie-Modus: Integrierte Gesamtschule Busecker Tal

Saison 2014/15:
Master-Modus: Liebigschule Gießen I
Pro-Modus: Adolf-Reichwein-Schule Pohlheim
Rookie-Modus: Integrierte Gesamtschule Busecker Tal

Saison 2013/14:
Master-Modus: Gesamtschule Gießen-Ost I
Pro-Modus: Freiherr-vom-Stein-Schule Wetzlar I
Rookie-Modus: Gesamtschule Gießen-Ost II

Saison 2012/13
Master-Modus: Gesamtschule Gießen-Ost II
Pro-Modus: Gesamtschule Gießen-Ost III
Rookie-Modus: Gesamtschule Gießen-Ost I

Saison 2011/12
Master-Modus: Gesamtschule Gießen-Ost I
Pro-Modus: Gesamtschule Gießen-Ost II
Rookie-Modus: Liebigschule Gießen II

Kontakt/Ansprechpartner

Ansprechparter: Thaddäus Kaeuffer

Mailadresse:

Telefon: 0641/46091010-12