GIESSEN 46ers treffen in Mainz auf Gotha – Spiel gegen Licher BasketBären terminiert

Vorlesen:

Nach der Absage der Northeastern University bei der BASKETBALL AID International Tour 2016, fand das Organisationskomitee, um Chairmen Hans Beth, eine schnelle Lösung. Im Rahmen der Tour treffen nun die GIESSEN 46ers auf die OeTTINGER Rockets Gotha. Somit spielen die Mittelhessen am Dienstag, den 30.08.2016, um 19 Uhr in Mainz gegen den ProA-Ligisten für den guten Zweck.

In der Charity-Partie trifft der 46ers-Neuzugang Marco Völler nicht nur auf seinen alten Club, bei dem er in der letzten Saison noch als Kapitän fungierte, sondern auch auf seinen alten Trainer Hans Beth, der ihn jahrelang betreute. „Ich freue mich immer alte Bekannte, Mitspieler, Trainer oder sonstige Weggefährten zu sehen“, so der 46ers-Forward voller Vorfreude. „Dann noch bei einem solchen Charity-Event auf meinen alten Verein zu treffen, ist natürlich sehr schön. Ich denke, Gotha hat auch diese Saison eine gute Mannschaft und es wird bestimmt ein tolles Spiel werden.“

Auch 46ers-Cheftrainer Denis Wucherer freut sich auf seine Heimatstadt und die Begegnung mit Hans Beth. „Es ist immer wieder schön nach Mainz zukommen. Schon vor zwei Jahren hatten wir großen Spaß. Das Ziel, krebskranken Kindern zu helfen, unterstützen wir sehr gern. Ich freue mich viele Freunde und Bekannte zu treffen. Auf jeden Fall werden meine Eltern vom Lerchenberg in die Theresianum Sporthalle  kommen“, so Wucherer.

Den gleichen Tenor trifft auch 46ers-Geschäftsfüherer Heiko Schelberg: „Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit an dieser Charity-Tour teilzunehmen. Es ist eine tolle Leistung von dem Organisationkomitee, innerhalb dieser kurzen Zeit, diese Tour am Leben zu halten. Wir freuen uns auf dieses Spiel und die hoffentlich zahlreichen 46ers-Fans in Mainz.“

Mit zum Rahmenprogramm gesellt sich der Stadionsprecher von Mainz 05, Klaus Hafner, und der langjährige Hallensprecher beim heimischen ASC, Klaus Heil. „Für mich war es eine Selbstverständlichkeit dabei zu sein. Beim letzten Charity Game vor 2 Jahren war ich leider kurzfristig erkrankt, aber diesmal bin ich mit Leib und Seele im Theresianum auf der Matte und für die gute Sache dabei“, merkt die Stimme aus Mainz Klaus Hafner an.

Im Rahmen der Pre-Season wurde auch die Begegnung zwischen den GIESSEN 46ers und den  Licher BasketBären terminiert. Die Begegnung findet am Samstag, den 27.08.2016, um 20 Uhr in der Dietrich-Bohnhoeffer Halle (Lich) statt.

Mainz, 30. Aug, 19:00 Uhr (Theresianum Sporthalle):

GIESSEN 46ers vs. Oettinger Rockets Gotha

Lich, 27. Aug, 20:00Uhr (Dietrich-Bohnhoeffer Sporthalle):

Licher BasketBären vs. GIESSEN 46ers

Letzte News